Selbstheilung durch Selbstausdruck

Wie Du im Ur-Schmerz Deiner Familiengeschichte Selbstliebe, authentischen Selbstausdruck und Selbstheilung findest.

Du wurdest nicht nur mit wunderbaren Gaben und Talenten geboren. Deine Seele hat sich dazu auch gleich die passende Familie ausgesucht. Weil Du dort eine Mission zu erfüllen hast – die Erlösung des Ur-Schmerzes Deiner Familie, die diesen von Generation zu Generation weiter gegeben hat. Jeder in Deiner Ahnenreihe hat etwas mitbekommen, um diesen Teufelskreis zu durchbrechen. Doch sie haben es nicht oder nur ansatzweise geschafft.

Deshalb ist es nun an Dir. Das ist Deine Chance! Und das nicht nur zur Erlösung Deiner Vorfahren und Deiner selbst. Deine Fähigkeiten sind dazu da, all jenen Menschen, die genau dieses Problem haben, Deine Lösungen anzubieten. Somit ist die Mission für Deine Ursprungsfamilie zugleich Deine Lebensaufgabe, die Dir den Weg zu Selbstliebe, authentischem Selbstausdruck und Selbstheilung bereitet.

 

Was Dir der Ur-Schmerz Deiner Familie sagen möchte

So sind beispielsweise meine Mutter, Großmutter und Urgroßmutter an derselben Krankheit verstorben. Die seelische Ursache bei allen dreien war Ablehnung ihrer eigenen Liebe. Bedingt durch ihre Lebensgeschichten und die Tatsache, dass ihre Eltern selbst nicht wussten, wie man Selbstliebe lebt und diese lebenswichtige Qualität weitergibt, hatten sie natürlich nicht gelernt sich selbst zu lieben. Wie auch?!

Den Zugang zu Deiner Selbstliebe findest Du über das 1.+ 2. Chakra (Energiezentrum) Deines Körpers.

Probiere es aus – mit der Gratis-Anleitung von Corvin Domröse!

 

Und dann kam ich. Mir erging es mit dem Thema Selbstliebe nicht anders. Der Kelch dieser Krankheit ging zwar an mir vorüber (dreimal auf Holz klopf), doch immerhin durchlebte ich schon in jungen Jahren die in meiner Familie verbreiteten Beschwerden, die ebenfalls auf fehlende Eigenliebe hinweisen – Bandscheibenvorfälle und Hexenschüsse. Seit ich das Thema dahinter erkannt, und mich auf den Weg der Selbstliebe gemacht habe, gehören diese Symptome der Vergangenheit an. Hallelujah :-))

 

Erkenne die Botschaft und folge ihr in Dein Licht! Klick um zu Tweeten

 

Doch das sollte es noch nicht gewesen sein. Weil mir damals nicht bewusst war, dass das Thema Selbstliebe mit meiner Lebensaufgabe zu tun hat, bekam ich weitere Hinweise. Der Tod meiner Mutter war einer davon. So schlimm es damals für mich war, so dankbar war ich ihr, als ich die Botschaft verstand.

 

Lass los und mach den Weg frei für Dein wahres Leben!

Die letzten beiden Nächte verbrachte ich an ihrem Bett. Ihr Zucken im Schlaf interpretierte ich damals als Nicht-Loslassen-Wollen. Heute weiß ich, dass in dieser Phase das komplette Leben am inneren Auge vorbei rauscht – mit allen Höhen und Tiefen, Schmerzen, verpassten Chancen, und unerfüllten Träumen. Der Augenblick als ihre Seele ihren Körper verließ und ins Licht ging, war – aus heutiger Sicht – der friedvollste Moment, den ich bis dahin erlebt hatte.

 

In den Puzzle Teilen Deiner Familiengeschichte entdeckst Du Deine Berufung und heilst Dich zugleich selbst. Klick um zu Tweeten

 

All dies sollte mir zeigen, dass es für mich an der Zeit war, das Leben, von dem ich glaubte es mache mich glücklich, los zu lassen und in mein Licht zu gehen, meiner Liebe zu folgen und ihr Ausdruck zu verleihen. Dazu musste ich mich an die heftige Bronchitis als Kind sowie das mangelnde Selbstbewusstsein in der Jugend sowie im frühen Erwachsenenalter erinnern. Das war das letzte Puzzle Teil für meine Selbstheilung als auch Berufung. Denn ein gestärktes Sexual- und Hals-Chakra, die für Selbstliebe und Selbstausdruck stehen, sind wichtige Voraussetzungen für Präsenz und Sichtbarkeit im Business Leben.

So lauten meine wesentlichen 3 Schlüssel zur Erlösung Deiner authentischen Stimme erkenne, kommuniziere, heile.

 

Erkenne Dein Licht!

Der erste Schritt ist immer die Erkenntnis. Deshalb – auch wenn es vielleicht kein angenehmer Gedanke ist – schau Dir den Ur-Schmerz Deiner Familie an. Welche Beschwerden oder Krankheiten ziehen sich wie ein roter Faden durch die Generationen? Welches Thema steckt dahinter? Welches Geschenk, welche Gabe hast Du mitgebracht, um den Bann zu durchbrechen, die Seelen Deiner Vorfahren zu erlösen, und Dich selbst zu befreien?

 

Kommuniziere Deine Wahrheit!

Sammle diese wertvollen Details Deines Lebens. Akzeptiere, anerkenne und liebe sie, denn sie machen Dich aus. Teile Dich mit dieser Deiner Realität mit. Schreibe und oder sprich darüber – mit Deiner authentischen Stimme auf den zu Dir passenden Kanälen. Das zieht Menschen an, die das kennen, die sich Unterstützung in diesem Bereiche wünschen, und auf (D)eine Lösung warten.

 

Heile Deine Geschichte und Deine Kunden!

Damit zu arbeiten, heilt Dich und Deine Geschichte. Die Lösungen bei anderen anzuwenden, verstärkt Deine Selbstheilung und ist zugleich ein großartiger Service für Deine Kunden. So dienst Du mit dem erlösten Ur-Schmerz Deiner Familie einem Teil der Menschheit. Was für ein Geschenk!

 

Was hat es also mit dem Familien-Schmerz auf sich, und wie findest Du darin Deinen Selbstausdruck und Selbstheilung?

Hinter dem Ur-Schmerz Deiner Familiengeschichte steckt eine Aufgabe. Du wurdest mit Deiner Gabe in diese Familie hinein geboren, um diese Mission zu erfüllen, das Leid zu erlösen, Deine Berufung und Selbstheilung zu finden.

Sobald Du den roten Faden bemerkst, das Thema dahinter annimmst und liebst, Deine Gabe zur Erlösung erkennst und anwendest, ist der erste große Schritt getan. Dies offen und ehrlich zu kommunizieren, heilt Dich noch ein Stück mehr und zieht Menschen an, die nach dieser Lösung suchen. Sie damit zu unterstützen, heilt Deine Geschichte und Deine Kunden mit.

Was zieht sich durch Deine Familiengeschichte hindurch? Welche Gabe hast Du darin entdeckt? Ich freue mich auf Deine Gedanken und Kommentare.

Namasté und alles Liebe aus Ibiza 🙂

Deine,
eileen

 

 

Huch, wer ist das?!

Möchtest Du zur Selbstliebe, zum authentischen Selbstausdruck und zu Selbstheilung finden, alleine kommst Du aber nicht an den Kern?
Dann möchte ich Dir meinen Partner Corvin Domröse ans Herz legen. Er ist Experte darin, und hat mich oft bei diesen Prozessen unterstützt. Finde im kostenfreien Erstgespräch heraus, ob er Dir eine Unterstützung sein kann.

 

2 Comments

  • Liebe Eileen,

    habe mittlerweile ein wenig geforscht und offensichtlich haben die Krankheitsthemen in meiner Familie u.a. mit dem Gefühl des „nicht gut genug seins“ zu tun gehabt und sich die Freuden des Lebens zu versagen. Bei einem andere Familienteil oder Zweig haben ebenfalls Probleme mit dem Selbstwert bestanden, aber auch Groll bis hin zu Hass in sich.

    Für mich habe ich diese Themen größtenteils aufgearbeitet, sodass ich mittlerweile davon überzeugt bin gut genug zu sein. Auch habe ich meine „dunkle Seite“ angenommen und konnte meinen Groll bzw. Hass annehmen und loslassen.

    Ich habe nun so eine Idee, dass ich diese Themen bezüglich meiner ganzheitlichen Gesundheits- und Fitness-Beratungen noch mehr aufgreifen sollte. Eventuell ist das ja der Schlüssel zu meinem Durchbruch.

    Danke für deine Hinweise, die mich Stück für Stück meinem Ziel näher bringen.

    Alles Liebe für Dich
    Gabi

    • Eileen Dora

      Reply Reply Juli 6, 2016

      Liebe Gabi,

      es freut mich von Herzen, dass Du Dir die Themen so intensiv anschaust. Du kommst Deinem Schlüssel damit immer näher, und es braucht nicht mehr viel. Denn in all dem liegt Dein Geschenk, Deine Gabe verborgen. Sie befindet sich noch ein wenig im Nebel. Doch den schaffst Du auch noch. Falls nicht, unterstütze ich Dich gerne dabei

      Mit Herzensgrüßen zu Dir
      Eileen

Leave A Response

*

* Denotes Required Field