Marketing Power

Dank Sichtbarkeits-Desaster zu natürlicher Marketing Power

Marketing Power war bei Talk Your Truth in den letzten Monaten definitiv nicht zu spüren. Im Gegenteil. Der Blog beantragte im August Hitzefrei, die beiden Webinar Versuche endeten im Desaster, und daraufhin blieb es erst einmal still. Das Nicht-Funktionieren wollte ausgiebig reflektiert werden.

Für die Erfahrung bin ich zutiefst dankbar, denn sie hat sichtbar und spürbar gemacht, was ich vorher nicht wahrnehmen konnte. Ich war lediglich mit dem Kopf an das Thema Webinar herangegangen. Weil mein damaliger Coach es mir nahegelegt hatte. Weil es das beste Verkaufs-Tool überhaupt sei. Und weil es alle machten. Däääää, reingefallen. Vor lauter Fokus auf das Außen hatte ich meinen wichtigsten Berater völlig außer Acht gelassen – meinen Bauch. Dass das, was ich in mir spürte, kein Schiss vor dem Unbekannten, also Aufregung, sondern ein echter Widerstand war, ignorierte ich komplett.

Falls Dir das irgendwie bekannt vorkommt, Du Dich in dem einen oder anderen „weil“ wiederfindest, Du wissen willst, was es mit natürlicher Marketing Power auf sich hat, und in welcher Form es diese in 2017 bei Talk Your Truth gibt, dann ist dieser Artikel – mein Beitrag zur Blogparade „2016/2017: Was bleibt – was kommt?“ von Marit Alke für Dich.

 

Kopf versus Bauch im Marketing

Diese innere Rebellion hielt mir bewusst vor Augen, dass ich es nicht wie alle machen wollte, dass es nicht mein Weg war. „Das ist nur, weil Du das Medium nicht gewohnt bist. Das ist am Anfang normal“, erinnerte mich mein Verstand sogleich an die Worte meines früheren Marketing Trainers. Netter Versuch 😉

 

Höre bei Deiner Marketing Strategie auf Dein Bauchgefühl. Es ist ein guter Wegweiser für Deine Natürlichkeit. Klick um zu Tweeten

 

Schließlich hatte ich eines dadurch gelernt. Da ich das Webinar Desaster sozusagen meinem Kopf verdanke, ist er wohl nicht der richtige Ratgeber. Deshalb empfehle ich Dir von Herzen – höre bei Deiner Marketing Strategie auf Dein Bauchgefühl. Spüre hin, ob Du Vorfreude oder Widerstand empfindest. Denn damit kreierst Du Natürlichkeit oder Inszenierung.

 

Marketing mit Bauchgefühl und Köpfchen

Gleichzeitig verbirgt sich in jedem Fehlschlag ein wunderbares Geschenk. Ich erhielt sogar drei. Zum einen kam durch die Vorbereitung des Webinars die wahre Message von Talk Your Truth auf natürliche Weise ans Tageslicht. Zum anderen setzte es einen Prozess in Gang, durch den mein Angebot Marketing Power seine natürliche Power bekam. And last, but not least – der tief in mir schlummernde Wunsch wieder live zu arbeiten, kam an die Oberfläche und erfüllte sich sogleich mit den ersten Englisch-sprachigen Kundinnen auf Ibiza. What a natural Power!

Die Moral von der Geschicht: Gib dem Bauchgefühl einen höheren Stellenwert als den Gedanken. Es ist Deine Intuition, die Dich leitet. Das Köpfchen ist dann dazu da, die Impulse effektiv umzusetzen.

Wesentliche Erkenntnisse, Magie & Dankbarkeit

Wie oft hatte ich zuvor schon losgelassen. Doch mein Dickkopf boxte sich immer wieder auf’s Neue durch. Somit musste ich mit dem Kopf gegen die Wand laufen, um es endgültig zu lassen. Hallelujah! Danke, Coach!

Nun hat die Intuition das Sagen. Sie befindet sich im intensiven Schulungs-Modus, und öffnet seitdem – wie von magischer Hand – eine Türe nach der anderen. So ist mir ein neuer Mentor aus den USA „in den Schoß gefallen“, der mir gemeinsam mit seinen Business Partnern, die Impulse gibt, nach denen ich lange gesucht habe. Auf Ibiza begegnete mir ein weiterer erfolgreicher Online Marketer. Nun ist das große Bild endlich rund, und wie aus einem Guss. Das Urwissen, das munter aus der Quelle meiner Intuition sprudelt, hat sich mit dem gelernten Wissen vereint, und ist zum intuitiven Marketing Coaching verschmolzen. Jetzt fühlt es sich völlig natürlich an. PLUS ein Content-Engel aus Berlin setzt dem noch die Krone auf. Was für ein Jahr!

 

Sichtbarkeits-PowerSession & Marketing Power – Angebote, die bleiben

Auch wenn Talk Your Truth in den letzten Monaten nicht so sichtbar war, hat sich die Sichtbarkeits-PowerSession sehr bewährt. Durch den Bedarf meiner Kundinnen zeigten sich sogar wesentlich mehr Möglichkeiten, wofür frau als Unternehmerin sie alles nutzen kann, als mein Verstand es dachte 🙂 Somit bedarf es einer Überarbeitung des Textes – ebenso für die Marketing Power. Der intuitive Part der 5 Ps – Positioning, Product, Pricing, Promotion and Placement – benötigt noch seinen Ausdruck. Neben den bisherigen 1:1 Coachings kommt in 2017 das Marketing Power Workcamp NEU hinzu.

 

Business Upgrade – ein Angebot, das kommt

Die lange Suche hat ein Ende. Aus zuvor mehreren Marketing Strategien wird eine Sales Automation, die alles vereinfacht und Zeit spart. Schließlich besteht das Leben nicht nur aus Work-Modus, selbst wenn er smart anstatt hart ist 😉 Die Erarbeitung eines automatisierten Sales Funnels ist bereits im 10er-Paket der Marketing Power enthalten – als „We do it together“-Version. Das Business Upgrade wird eine „We do it for you“-Version mit einem Geschäftspartner. Da meine Intuition dem Entstehungsprozess nun freien Lauf lässt, steht der Termin für den Produkt Launch momentan noch nicht fest.

 

Dein eigenes Business ist die allerbeste Möglichkeit für Dein persönliches Wachstum. Klick um zu Tweeten

 

Eine bessere Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung kann ich mir kaum vorstellen. Es ist für mich ein wunderbarer Reifungsprozess von der Selbstständigen zur Unternehmerin, wodurch Talk Your Truth in 2017 selbst ein Business Upgrade bekommt – inklusive neuem Webdesign.

 

Als eigene Marke natürlich wirken – Gratis-Video-Training & Co

Die Videos, die ich als Ersatz für die verpatzten Webinar Versuche versprochen habe, werden zum Gratis-Video-Training „Als eigene Marke natürlich wirken“, und damit zur Grundlage für alles, was bleibt und kommt. Ob sich eine Facebook Gruppe und ein Marketing Power Video-Kick dazugesellen, wird sich im natürlichen Fluss der Dinge zeigen 😉

 

Buchung Eileen Dora

 

Möchtest Du Deine natürliche Marketing Power entdecken und aktivieren? Dann melde Dich zum kostenfreien Erstgespräch mit mir.

DANKE DANKE DANKE

Danke kann ich für all das nicht oft genug sagen. Deshalb noch einmal ganz speziell. Denn ohne meinen persönlichen Mentor, Lebens- und Business Partner Corvin Domröse, der dies bereits bei unserer ersten Begegnung in mir gesehen und mich – trotz meines Dickschädels – geduldig und unaufhaltsam gefördert hat, wäre ich an diesen Punkt niemals gekommen. In den letzten 2 Jahren hatte er Verstärkung von Ibiza. Denn die Insel sorgt dafür, dass die zu bearbeitenden Themen hochkommen, und unterstützt sehr beim Loslassen.

Zudem danke ich von Herzen meinen Kundinnen aus 2016, die sich auf die geballte Ladung intuitiver Sichtbarkeits- als auch Marketing Power eingelassen haben. Durch und mit Euch durfte ich ein großes Stück wachsen. HERZlichen Dank dafür 🙂 Den erwähnten „Helfern“ aus den USA, Ibiza und Berlin danke ich – bis zu den bevorstehenden Produkt Launches – im Stillen.

 

Was bleibt und kommt also in 2017?

Was sich gut bewährt, das sollte bleiben. Deshalb gibt es die Sichtbarkeits-PowerSession und das Marketing Power 1:1 Coaching auch in 2017, erweitert um ein Marketing Power Workcamp. Wer seine Marketing Strategie mit Sales Automation aus technischen Gründen nicht selbst realisieren kann oder möchte, darf sich auf den Produkt Launch Business Upgrade freuen, indem wir den gesamten Prozess als „We do it for you“-Version übernehmen. Das kommende Gratis-Video-Training „Als eigene Marke natürlich wirken“ dient als Basis für alles, was in 2017 bleibt und kommt.

 

Marketing ist Kreativität. Deshalb: Entdecke DEINE Strategie! So bekommt Dein Marketing natürliche Power. Klick um zu Tweeten

 

Was geht, bleibt und kommt bei Dir in 2017?
Ich freue mich auf Deine Gedanken und Kommentare.

In diesem Sinne – bleib einzigartig und natürlich!

Alles Liebe aus Ibiza 🙂

Deine,
eileen

2 Comments

  • Marit Alke

    Reply Reply Januar 15, 2017

    Hallo Eileen,

    danke für das Teilen deiner wertvollen Erkenntnisse! Ein wichtiges Learning, dass es nicht DEN richtigen Weg im Marketing gibt, sondern jeder den selbst finden darf. Ich bin auch auf dem Weg und spüre weiter immer mal wieder in mich hinein, ob ich das noch so machen oder etwas ändern möchte.

    Das klingt nach viel Flow – und ich wünsche dir alles Gute für 2017! 🙂

    Herzliche Grüße
    Marit

    • Eileen Dora

      Reply Reply Januar 16, 2017

      Hallo Marit,

      sehr gerne und danke Dir für die Anregung dazu durch Deine Blogparade 🙂

      Ja, den eigenen Weg heraus zu finden, immer wieder in sich hinein zu spüren ist enorm wichtig. Schön, dass Du Dich auch so leiten lässt.

      Alles Liebe und ein grandioses 2017!
      Eileen

Leave A Response

*

* Denotes Required Field